CDU auf „Unsere Heimat – Unsere Werte“-Tour Voerde

31.07.2018

Bei Temperatur bis zu 30 Grad und strahlendem Sonnenschein sind Mitglieder der CDU Voerde über den Deich von Emmelsum bis Möllen geradelt. Die Tour fand statt im Rahmen der kreisweiten Aktion „Unsere Heimat –Unsere Werte“. Start war am Schiffermast nahe der Schleuse, einem der wohl schönsten Orte im ganzen Stadtgebiet. Vorbei am Hafen Emmelsum ging‘s zur ersten Station, dem Deichkreuz bei Ork, wo Deichgräf Ingo Hülser über die Geschichte des Deiches berichtete. Dass die Voerder Bürgerinnen und Bürger vor Hochwasser geschützt sind, war vor hundert Jahren noch keine Selbstverständlichkeit. Vorbei an Mehrum ging es zur nächsten Station dem Parkplatz am Schorchennest bei Götterswickerhamm. Einige Tour-Teilnehmer konnten sich noch daran erinnern, dass im Storchennest ein Ausflugslokal untergebracht war. Ursprünglich war das Gebäude eine Windmühle zum Korn mahlen. In Pollmanns Rheinwacht ließen die Christdemokraten die Tour durch ihre niederrheinische Heimat ausklingen.