Anika Zimmer Bundesvorstandsmitglied der Frauen Union

Das kam für viele überraschend. Die Vorsitzende der Frauen Union der CDU Kreis Wesel Anika Zimmer wurde am vergangenem Wochenende in Braunschweig von der Bundesdelegiertenversammlung in den Bundesvorstand der Frauen Union Deutschlands gewählt. Die 37jährige Christdemokratin aus Hünxe trat als Newcomerin zum ersten Mal für die Wahl in das höchste Gremium der Frauen Union an und erhielt direkt das siebtbeste Ergebnis aller 20 Kandidatinnen.

Die stellvertretende FU-Vorsitzende Sabine Krüger gratuliert im Namen des Kreisvorstands: „Die Frauen Union Kreis Wesel ist sehr stolz auf ihre Vorsitzende. Sie hat die Frauen Union auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene in den letzten Jahren entschieden mitgestaltet. Wir wünschen ihr viel Kraft, Mut und Ausdauer für ihre neuen Aufgaben in Berlin.“ Auch der CDU Kreisvorstand, dem Anika Zimmer als Beisitzerin angehört, gratulierte ganz herzlich. Kreisgeschäftsführer Josef Elsemann: „Der CDU Kreisverband ist auf allen Parteiebenen und auch in den Vereinigungen hervorragend vertreten. Die Wahl von Anika Zimmer ist auch ein sehr gutes Beispiel für die Wertschätzung, die der CDU Kreisverband Wesel genießt.“

„Ich freue mich über das tolle Wahlergebnis und bin stolz, dass ich nun diesem Gremium auf Bundesebene angehöre. Ich blicke motiviert, aber auch demütig auf diese neue und verantwortungsvolle Aufgabe. “, erklärte Anika Zimmer und danke gleichzeitig für die vielen Glückwünsche zu ihrer Wahl in den Bundesvorstand.